Woran man erkennt, ob eine Katze einen liebt

Es ist oft schwer zu erkennen, welche Gefühle eine Katze hat. Woher weiß man zum Beispiel, dass eine Katze einen liebt? Katzen sprechen nicht, also muss man einen anderen Weg finden, um das festzustellen. Hier sind einige Tipps, wie du mit den Gefühlen deiner Katze in Kontakt kommst.

An ihrem Schwanz

Am Schwanz einer Katze lässt sich oft gut erkennen, wie sie sich fühlt. Wenn ihr Schwanz hart gegen dich oder einen Gegenstand in der Nähe schlägt, ist sie vielleicht etwas angespannt.

Ist ihr Schwanz jedoch aufrecht oder um dich herumgerollt oder schlägt er spielerisch gegen dich, bedeutet das wahrscheinlich, dass die Katze glücklich ist. Sie will Ihnen damit sagen, dass sie gerne bei Ihnen ist und sich im Moment relativ ruhig fühlt.

Schnurren

Die meisten, wenn nicht sogar alle, Katzenbesitzer wissen, dass das Schnurren ein Zeichen für die Zufriedenheit ihrer Katze ist. Je lauter das Schnurren ist, desto mehr genießt sie Ihre Gesellschaft.

Lassen Sie sich nicht täuschen, wenn Ihre Katze nicht schnurrt; das bedeutet nicht, dass Ihre Katze Sie hasst. Es bedeutet nur, dass Ihre Katze vielleicht nie schnurrt oder dass ihr einfach nicht danach ist. Aber bitte lassen Sie sich nicht entmutigen, wenn sie nicht schnurrt.

Sie folgt dir überall hin

Ein gutes Zeichen dafür, dass eine Katze Sie liebt, ist, dass sie immer in Ihrer Nähe sein möchte. Sie wird Ihnen überallhin folgen, in jedes Zimmer Ihres Hauses.

Ihre Katze möchte oft im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit stehen. Wenn Sie zum Beispiel auf dem Küchentisch arbeiten, wird sie auf den Tisch springen, um Ihnen zuzusehen. Wenn du ein Bad nimmst, wird sie mit dir im Badezimmer sein wollen und ihre Pfoten auf den Badewannenrand legen. Sie möchte Ihre Hauptaufmerksamkeit haben.

Ihre Katze lässt Sie nicht aus dem Haus

Sagen Sie, Sie gehen zur Arbeit. Als Sie das Haus verlassen und zur Haustür gehen, plumpst Ihre Katze direkt vor Sie.

Ihre Katze sagt Ihnen damit, dass sie nicht will, dass Sie gehen. Sie weiß, dass Sie gehen müssen, aber sie will nicht, dass Sie gehen. Sie möchte, dass du bleibst und ihr Gesellschaft leistest.

Und Sie können nichts anderes tun, als sie zu übergehen und zu gehen. Sie können sie aber auch in den Arm nehmen, kurz mit ihr schmusen und sie wissen lassen, dass Sie sie lieben und vermissen werden. Sie wird dich auch vermissen.

Kneten auf dir

Katzen kneten viel, aber wenn sie auf deinem Schoß kneten, ist das ein Zeichen von Vertrauen. Sie sehen dich als Mutter, denn als Kätzchen kneten sie ihre Mutter, um Milch zu bekommen.

Das Kneten ist auch ein Zeichen dafür, dass sie dich markieren. Auf jeden Fall aber ist es ein Zeichen der Liebe und des Vertrauens Ihrer Katze.

Es gibt noch andere Zeichen, mit denen Katzen ihre Liebe zu dir zeigen. Zum Beispiel bringen sie dir Geschenke (manchmal sogar lebende), sprechen mit dir in der Katzensprache und starren dich an. Hoffentlich kannst du die Liebe deiner Katze zu dir verstehen, und du wirst dein pelziges Haustier sehr lieben und für es sorgen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *